In-Ear-Monitoring

In-Ear-Monitoring mit Elacin-Otoplastik.

Beim sogenannten In-Ear-Monitoring handelt es sich um einen maßgefertigten Kopfhörer, der ursprünglich für Bühnenmusiker entwickelt wurde, heutzutage jedoch sehr vielfältige Einsatzmöglichkeiten hat.  

In-Ear-Monitoring für Profi-Musiker

  • effektiver Ersatz für den Bühnenmonitor
  • konstanter Klangeindruck unabhängig von der Bühnenposition
  • keine Rückkoppllungen
  • Anweisungen der Tontechnik können gehört werden
  • uneingeschränkte Bewegungsfreiheit
  • schützt das Gehör vor zu hoher Lautstärke


In-Ear-Monitoring für Moderatoren

  • auch bei lauter Umgebung können Regieanweisungen gehört werden
  • Regieanweisungen können unbemerkt vom Zuschauer gehört werden
  • schützt das Gehör vor zu hoher Lautstärke
  • unauffällig


In-Ear-Monitoring für Hobbymusiker und Musikliebhaber

  • beste Klangqualität
  • uneingeschränkte Bewegungsfreiheit
  • pefekter Sitz  


In-Ear-Monitoring zum Telefonieren

  • bestes Sprachverstehen auch in lärmreicher Umgebung
  • als Freisprechanlage

 

In-Ear-Monitoring für den Motorsport

  • für beste Kommunikation mit dem Rennstall


Sie haben bereits einen Standard Im-Ohr-Hörer oder besitzen einen guten Kopfhörer mit schlechtem Tragekomfort? Hier hilft ein maßangefertigtes Ohrpassstück mit spezieller Halterung für Ihren Hörer.

 

[link]Fragen Sie uns danach - wir beraten Sie gerne!

SitemapImpressumDatenschutz

3-minütiger
Onlinehörtest!