Informieren Sie sich auch über:

von modernen Hörsystemen, oder [link]kontaktieren Sie uns direkt!

Anpassung

Ein Hörsystem muss fachmännisch eingestellt werden und individuell auf seinen Träger abgestimmt sein. Selbst bei identischer Hörminderung kann das Empfinden und der Anspruch eines Menschen an eine Hörgeräteversorgung ganz unterschiedlich sein. Deshalb nehmen wir uns Zeit und geben Ihnen Gelegenheit, verschiedene Hörsysteme ausführlich und unverbindlich zur Probe zu tragen.  

 

Der Ablauf einer Hörgeräte-Anpassung erfolgt in folgenden Schritten:

 

1. Ausführliche Hörmessung und individuelle Beratung  

 

2. Hörgeräteanpassung
Individuelle Anpassung der gewählten Hörgeräte. Erklärung der Handhabung und Bedienung des neuen Hörgerätes.

Zwischenzeit

Sie tragen die angepassten Hörsysteme in Ihrer gewohnten Umgebung zur Probe. Einerseits dauert es ein paar Tage bis Sie sich an die neue Hörsituation gewöhnen und andererseits sollen Sie unbedingt genügend Zeit haben, die richtige Entscheidung für Ihre zukünftigen Geräte treffen zu können. Diese Testphase kann mehrere Wochen dauern, kostet keinen Aufpreis und es besteht kein Kaufzwang!

3. Feinanpassung
Feineinstellung der neuen Hörgeräte unter Berücksichtigung Ihrer Erfahrungen in der Probezeit. Gegebenenfalls anschließend weitere Ausprobe mit folgender Feinanpassung.

4. Abschluss
Nachdem Sie sich absolut sicher sind, dass die gewählten Hörgeräte für Sie die beste Wahl darstellen und die Einstellung optimiert ist, kommt die Hörgerätversorgung zum Abschluss. Wir übernehmen für Sie alle Modalitäten zur Abrechnung mit der Krankenkasse.

5. Nachsorge
Auch nach Abschluss der Anpassung sind wir für Sie da, um Ihr Hörsystem regelmäßig professionell zu reinigen, zu warten und bei Bedarf wieder an Ihre Hörbedürfnisse anzupassen.

SitemapImpressumDatenschutz

3-minütiger
Onlinehörtest!