Aufgrund Ihrer aktuellen Cookie-Einstellungen kann der Inhalt nicht angezeigt werden. Stimmen Sie der Verwendung von Cookies in den Cookie-Einstellungen zu, um z.B. über Youtube, Facebook, ... usw. eingebundene Inhalte anzuzeigen.

Cookie-Einstellungen

Glückliches älteres Pärchen beim picknicken
Der Weg zum Hörgerät

Die Hörgeräteversorgung

Die neueste Hörgerätetechnik bietet enorm viele Möglichkeiten für eine exakte Hörgeräteanpassung. Ziel ist es, das Hörerleben so natürlich wie möglich nachzubilden. Entscheidend hierbei ist, welche Wünsche, alltägliche Hör-Gewohnheiten und Anforderungen vom Kunden gestellt werden. Deshalb nehmen wir uns für jeden Kunden ausführlich Zeit und geben ihnen Gelegenheit, unterschiedliche Hörgeräte unverbindlich im Alltag Probe zu tragen.

Ablauf der Hörgeräteanpassung
Glückliche Frau mittleren Alters
Vom Hörtest über kostenloses Probetragen bis hin zu den eigenen Hörgeräten

Ablauf der Hörgeräteanpassung

Feststellung der Hörminderung

1. Hörmessung und Beratung

In dem Beratungsgespräch führen wir eine Höranalyse durch. Aus dieser ergibt sich Ihr individuelles Hörprofil. Anhand dieses Profils und unter Berücksichtigung Ihrer Bedürfnisse beraten wir Sie ausführlich zu den verschiedenen Hörgerätetypen und wählen gemeinsam mit Ihnen ein Hörsystem aus, dass Ihren Anforderungen entsprechen.

Hörlösung im Alltag testen

2. Hörgeräteanpassung

Wir erklären Ihnen ausführlich die Handhabung und Bedienung des neuen Hörgeräts. Sie können die angepassten Hörsysteme kostenlos und unverbindlich einige Zeit in Ihrem gewohnten Umfeld Probetragen. So können Sie sich mit der Handhabung der Geräte vertraut machen und sich an die neue Hörsituation gewöhnen.

Zweiter Termin im Fachgeschäft

3. Feinjustierung der Geräte

Nach dem Probetragen werden Ihre neuen Hörgeräte bei Ihrem zweiten Termin feineingestellt. Unter Berücksichtigung Ihrer gesammelten Erfahrungen werden die Geräte genauestens an Ihre Bedürfnisse angepasst. Gegebenenfalls erfolgt anschließend eine weitere Ausprobe mit der neuen Anpassung.

Dritter Termin im Fachgeschäft

4. Abschluss

Beim dritten Termin besprechen wir Ihre gesammelten Erfahrungen. Bei Bedarf werden die Hörgeräte nochmal feinjustiert. Sobald Sie mit Ihren Hörgeräten zufrieden sind, kommt die Hörgeräteversorgung zum Abschluss. Wir übernehmen für Sie alle Modalitäten zur Abrechnung mit der Krankenkasse.

Weiterhin gutes Hören genießen

5. Nachsorge

Auch nach Abschluss der Hörgeräteversorgung sind wir weiterhin Ihr Ansprechpartner für gutes Hören. Ein regelmäßiger Besuch ist wichtig, um Ihre Hörgeräte überprüfen, professionell reinigen und warten zu lassen. Ebenfalls beraten wir Sie weiter gerne in allen weiterführenden Fragen rund ums Hören.

jetzt Testhörer werden –

Erleben Sie moderne Hörgeräte in Ihrem Alltag

Termin vereinbaren