Aufgrund Ihrer aktuellen Cookie-Einstellungen kann der Inhalt nicht angezeigt werden. Stimmen Sie der Verwendung von Cookies in den Cookie-Einstellungen zu, um z.B. über Youtube, Facebook, ... usw. eingebundene Inhalte anzuzeigen.

Cookie-Einstellungen

Großeltern mit Ihrer Enkelin spazieren
Hörgeräte: Preise und Kosten

Muss gutes Hören teuer sein?

Moderne Hörgeräte bieten zuverlässiges Verstehen sowie auf Wunsch ein Plus an Komfort und besondere Design-Wünsche. In Deutschland kann sich jeder Mensch gutes Hören leisten. Selbst ohne private Zuzahlung erhalten Sie als gesetzlich Versicherter eine gute Hörgeräte-Versorgung. Sie müssen keinesfalls blind entscheiden, welches Hörgerät am besten zu Ihnen passt. In unseren Fachgeschäften bieten wir Ihnen die Möglichkeit, moderne Hörsysteme verschiedener Preisklassen kennenzulernen.

oticon Opn S IIC Hörgeräte
Alle Informationen über Preise und der Krankenkassenzuzahlung

Gutes Hören kann sich heute jeder leisten!

Oticon Siya Imagebild
Die Hör-Wünsche sind entscheidend

Hörgeräte-Preise und Funktionen

Hörgerät ist nicht gleich Hörgerät. Wie bei Autos, Fernsehern oder Küchenmaschinen gibt es auch bei Hörgeräten unterschiedliche Leistungs- bzw. Preisklassen. Das Spektrum reicht vom zuzahlungsfreien Kassengerät bis zum Premiumprodukt. Hörgeräte der Premiumklasse bieten Ihnen die neuesten Hörfunktionen. Zudem gibt es zusätzlichen Komfort; man kann sie z. B. mit Fernseher oder Smartphone koppeln. Viele dieser Vorteile finden Sie auch schon bei preisgünstigeren Lösungen.

Jetzt unverbindlich beraten
ReSound LiNX Quattro Akku-Hörgerät
Zuschuss der Krankenkasse

Welche Kosten übernimmt die gesetzliche Krankenkasse?

Seit 2013 haben die gesetzlichen Krankenkassen Ihre Beiträge für die Hörgeräte-Versorgung nahezu verdoppelt. Um die Versorgung mit Hörgeräten durch die Krankenkasse abzuwickeln, muss die Schwerhörigkeit von einem Hals-Nasen-Ohren-Arzt durch eine Verordnung attestiert werden. Diese Verordnung ist bei Erstversorgungen und frühzeitigen Wiederversorgungen mit Hörgeräten zwingend erforderlich. Wir beraten Sie gerne ausführlich.

ReSound IdO Hörgeräte
Hörgeräte-Zuzahlung

Welche Kosten übernimmt die private Krankenkasse?

Die medizinischen Kriterien in der Feststellung durch einen HNO-Arzt sind dieselben. Alle privaten Krankenkassen beteiligen sich anteilig an den Kosten eines neuen Hörgeräts. Die Hörgeräte-Zuzahlung für Privatversicherer richtet sich immer nach dem individuellen Versicherungstarif. Gerne beraten wir Sie hierzu ausführlich und erstellen Ihnen eine unverbindliche Kostenaufstellung, die Sie bei Ihrer Krankenkasse einreichen können.

Hörgeräte zum Nulltarif
Damit Sie alles verstehen, was Sie hören

Hörgeräte zum Nulltarif

Die gesetzlichen Krankenkassen übernehmen bei Leistungsanspruch digitale Marken-Hörgeräte zum Nulltarif*. Für Hörsysteme, die mit aufwändigerer Technik ausgestattet sind oder für kosmetisch besonders ansprechende Geräte, deren Preise über den Kassensätzen liegen, muss der Differenzbetrag selbst aufbezahlt werden.

Beratungstermin vereinbaren

*Für Mitglieder der gesetzlichen Krankenkassen mit Leistungsanspruch und falls erforderlich gültiger ohrenärztlicher Verordnung.
Zzgl. der gesetzlichen Zuzahlung in Höhe von 10,– EUR je Hörgerät. Preis bei Privatzahlung 750,– €.

jetzt Testhörer werden –

Erleben Sie moderne Hörgeräte in Ihrem Alltag

Termin vereinbaren